1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
English
RSS Icon
Kopfgrafik 1

Torgau-Informations-Center
Markt 1
D-04860 Torgau

Telefon: (03421) 7014-0
Telefax: (03421) 7014-15
E-Mail: info(at)tic-torgau.de

Öffnungszeiten Ostern - Oktober
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr / Sa, So, FT: 10:00 - 16:00 Uhr

Winter-Öffnungszeiten hier

 

Sie befinden sich hier: Vor Ort » Veranstaltungen 2017 

Veranstaltungshöhepunkte 2017

Die Zeit der Lutherdekade bis zum Reformationsjubiläum 2017 umfasst vielfältige Veranstaltungshöhepunkte, festliche Konzerte und interessante Ausstellungen. Ein Grund mehr, gerade hier und jetzt den Spuren Martin Luthers zu folgen.

bis 2017 - Martin Luther, die Bibel und ich - Bibelabschreibprojekt

August / September 2017

Torgauer Orgelsommer

Orgelkonzerte in Schloss- und Stadtkirche - mehr

10. September 2017

Eröffnung Ausstellung "Standfest. Bibelfest. Trinkfest: Johann Friedrich der Großmütige – der letzte Ernestiner Kurfürst"

Die Kurfürstlichen Gemächer von Schloss Hartenfels öffnen erstmalig mit einer neuen Dauerausstellung.Die Ausstellung rückt die grundlegende Bedeutung Torgaus als Machtzentrum der Reformation und als Ort höfisch-architektonischer Repräsentation von europäischem Rang in den Mittelpunkt. Im Zentrum stehen die einstigen Bewohner der Gemächer Kurfürst Johann Friedrich I von Sachsen und seine Gemahlin Sibylle von Cleve. Mehr

10. September

Sachsenweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals in Torgau

„Staunen, entdecken und mitmachen“ lautet das Motto, wenn mit der Ausstellung „Standfest. Bibelfest.Trinkfest. Johann Friedrich der Großmütige, der letzte Ernestiner Kurfürst“ die kurfürstlichen Gemächer des Schlosses Hartenfels erstmals dem Publikum zugänglich sein werden. Sie werden im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten und anderer Vertreter aus Politik und Denkmalpflege im Rahmen der sachsenweiten Eröffnung des Tages des offenen Denkmals der Öffentlichkeit übergeben.

Ein buntes Programm erwartet die Besucher - Auszüge:

9:00 Uhr Festgottesdienst, Stadtkirche St. Marien

10:15 Uhr / 14:30 Uhr Sondervorführung der Sakristei-(Tresor)-Tür , Stadtkirche St. Marien

ab 12:00 Uhr Musik und Tanz auf dem Schlosshof, u.a. mit den Torgauer Renaissance-Tänzern, den Synkopenmuffeln und Sophie rockt

ab 12:00 Uhr Informations- und Mitmachstände auf dem Schlosshof (Torgauer Bärenstiftung, Schlösserland Sachsen, Torgau-Informations-Center, Amt für Denkmalpflege)

12:00 Uhr / 14:00 Uhr Vortrag zu Geschichte und Bildprogramm des "Torgauer Altars", Schlosskirche

16:00 Uhr Johann Sebastian Bach, Hohe Messe H-Moll, Merseburger Hofmusik, Stadtkirche St. Marien

05. - 08. Oktober 2017

Luthers Kirchweih - Stadtfest, Lichtkunst, Konzerte und Markttreiben

Luthers_Kirchweih

Torgau war mit Schloss Hartenfels kursächsische Residenz und politisches Zentrum der Reformation.

Die Schlosskapelle wurde unter Kurfürst Johann Friedrich dem Großmütigen als erster evangelischer Kirchenbau errichtet und am 5. Oktober 1544 von Marin Luther persönlich eingeweiht.

Aus diesem Anlass lädt die Renaissancestadt vom 5. bis 8.Oktober zu einem Stadtfest mit historischem und zeitgenössischem Markttreiben und einer Kirmes ein.

31. Oktober 2017

Kantatengottesdienst zum Reformationstag

Bach-Kantate “Ein fest Burg ist unser Gott” BWV 80 Solisten, Johann-Walter-Kantorei Torgau, Leipziger Barockorchester, Leitung: KMD Ekkehard Saretz

Übernachtung direkt buchen

Luther-Buslinie Torgau-Wittenberg und zurück

Bild Lutherlinie

Bequem im Bus von Torgau nach Wittenberg und zurück - 6 mal täglich. Fahrplan

Startseite | Pressemitteilungen | Datenschutzerklärung | AGB | Sitemap | Kontakt | Impressum